Detailansicht

FERI Private Equity Portfolio 2017

FERI Private Equity Portfolio 2017

geschlossener Publikums-AIF

Investmentbeschreibung

Investition in Private Equity-Zielfonds, die wiederum in sogenannte „Portfoliounternehmen“ innerhalb der Anlageklasse Private Equity investieren. Zum Zeitpunkt der Aufstellung des Prospekts hat sich der AIF noch nicht an Zielfonds beteiligt und es steht noch nicht fest, in welche konkreten Zielfonds die Investitionen erfolgen werden. Der AIF hat somit Blind Pool-Charakter.

Einnahmequellen

Es wird die Strategie verfolgt, durch Auswahl geeigneter Zielfonds an den Wertsteigerungen der Portfoliounternehmen zu partizipieren.

www.fereal.de
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • - noch keine Bewertung -
  • Verwahrstelle

    CACEIS Bank S.A., Germany Branch
    Lilienthalallee 34-36
    80939 München
    089-5400-00

  • Kapitalverwaltungsgesellschaft

    FEREAL AG
    Rathausplatz 8-10
    61348 Bad Homburg
    06172-916-0
    fereal@feri.de

  • Treuhandkommanditist

    FPE Private Equity Beteiligungs-Treuhand GmbH
    c/o FERI Trust GmbH, Ottostraße 4
    80333 München
    089-543286910
    info@feri.de

  • Komplementär

    FPE Private Equity Koordinations GmbH
    c/o FERI Trust GmbH, Ottostraße 4
    80333 München
    089-543286910
    info@feri.de

  • Emittent

    Private Equity Portfolio 2017 GmbH & Co. – geschlossene Invest KG
    c/o FERI Trust GmbH, Ottostraße 4
    80333 München
    089-543286910
    info@feri.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Private Equity

  • Prospektherausgabe

    14.02.2017

  • Platzierungsende

    31.12.2017 (geplant)

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung läuft

  • Risikostreuung

    risikogemischt gemäß §262 KAGB

  • Einkunftsart

    Gewerbebetrieb

  • Platzierungsvolumen

    25.000.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    25.000.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    Mindestens 75 % des Investitionskapitals wird in Zielfonds angelegt, die sich zum Zeitpunkt der Investition in der Phase der Kapitaleinwerbung („Fundraising“) befinden. Sekundärmarkt-Investitionen sind auf insgesamt höchstens 25% begrenzt. 60% des Investitionskapitals müssen in Zielfonds mit Sitz in Deutschland oder in anderen Mitgliedstaaten der
    Europäischen Union (inkl. Großbritannien) haben. Bis zu 40% des Investitionskapitals dürfen in Zielfonds mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, jedoch beschränkt auf die USA, Kanada, Australien, Schweiz, Jersey, Guernsey und die Cayman Islands.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Anteilsklasse I

  • Mindestbeteiligung

    50.000,00 Euro

  • Agio

    5,00%

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung mehrere Tranchen

  • geplante Anlagedauer

    31.12.2029

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Gesamtmittelrückfluss im Basisszenario:146%

  • Anlegertyp

    Anteilsklasse II

  • Mindestbeteiligung

    250.000,00 Euro

  • Agio

    2,00%

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung mehrere Tranchen

  • geplante Anlagedauer

    31.12.2029

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Gesamtmittelrückfluss im Basisszenario 151%

Platzierungszahlen
-

Dokumente
-

  • Verbraucherinformation

    FERI Private Equity Portfolio 2017 - Ausgabepreise

  • Verkaufsprospekt

    FERI Private Equity Portfolio 2017 - Verkaufsprospekt

  • WAI Wesentliche Anlegerinformationen

    FERI Private Equity Portfolio 2017 - WAI Wesentliche Anlegerinformationen Anteilsklasse I

  • WAI Wesentliche Anlegerinformationen

    FERI Private Equity Portfolio 2017 - WAI Wesentliche Anlegerinformationen Anteilsklasse II

Presseanfragen
-

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)