Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2020
Detailansicht

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

geschlossener Publikums-AIF

Investmentbeschreibung

Die Anleger des AIF „Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07“ beteiligen sich – direkt als Kommanditisten oder indirekt als Treugeber über die Treuhandkommanditistin, die ProRatio Treuhand und Wirtschafts Consult Steuerberatungsgesellschaft mbH – an der Fondsgesellschaft, die mittelbar über die Objektgesellschaft in Immobilien im Bereich des Einzelhandels investiert. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung stehen die konkreten Immobilienobjekte, in die investiert werden soll, noch nicht fest. Der AIF ist als so genannter Blind-Pool konzipiert.

Einnahmequellen

Vermietung und späterer Vekauf der Immobilien

www.habona.de/Habona-Einzelhandelsfonds-07_-_Offizielle-Website.htm
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat Unterlagen zur Verfügung gestellt, die ein Anleger für eine qualifizierte Anlageentscheidung benötigt.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • Prognoserechnung

    Der Anbieter/Emittent hat investmentcheck.de keine nachvollziehbare Prognoserechnung zur Verfügung gestellt.
  • Emittent

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 GmbH & Co. ges chlossene Investment KG
    Westhafenplatz 6-8
    60327 Frankfurt am Main
    069-4500158-0
    info@habona.de

  • Initiator/Emissionshaus

    Habona Invest GmbH
    Westhafenplatz 6-8
    60327 Frankfurt am Main
    069-4500158-0
    info@habona.de

  • Vertrieb

    Habona Invest Service GmbH
    Westhafenplatz 6-8
    60327 Frankfurt am Main
    069-4500158-0
    info@habona.de

  • Komplementär

    Habona Management 07 GmbH
    Westhafenplatz 6-8
    60327 Frankfurt am Main
    069-4500158-0
    info@habona.de

  • Kapitalverwaltungsgesellschaft

    HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH
    Kapstadtring 8
    22297 Hamburg
    040-300576296
    service@hansainvest.de

  • Verwahrstelle

    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft
    Kaisertraße 24
    60311 Frankfurt am Main
    069-2161-0
    info@hauck-aufhaeuser.de

  • Treuhandkommanditist

    ProRatio Treuhand und Wirtschafts Consult Steuerberatungsgesellschaft mbH
    Augustinusstraße 9d
    50226 Frechen-Königsdorf

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Immobilien Inland
    Vorgezogene JA-Bekanntmachung

  • Prospektherausgabe

    25.02.2020

  • Platzierungsende

    30.11.2020 (geplant)

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung läuft

  • Risikostreuung

    risikogemischt gemäß §262 KAGB

  • Einkunftsart

    Gewerbebetrieb

  • Platzierungsvolumen

    52.500.000,00 Euro

  • Gesamtinvestition

    95.000.000,00 Euro

  • Produktinformationen

    Das Platzierungsvolumen kann auf 100 Mio. Euro (zzgl. 5 % Agio) aufgestockt werden.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Anleger

  • Mindestbeteiligung

    10.000,00 Euro

  • Agio

    5,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    30.06.2032

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 155 %

Platzierungszahlen
-

Dokumente
-

  • Auskunftsvereinbarung

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Auskunftsvereinbarung WpHG

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Datenschutzhinweise

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Erhebungsbogen zur Angemessenheitsprüfung

  • Produktflyer

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Factsheet

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Hinweisblatt zum POSTIDENT-Verfahren

  • Produktbroschüre

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Kurzprospekt

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - PEP-Erklärung von Anlegern

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Selbstauskunft gemäss FKAustG

  • Verkaufsprospekt

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Verkaufsprospekt

  • WAI Wesentliche Anlegerinformationen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - WAI Wesentliche Anlegerinformationen

  • Beitrittsvertrag - Zeichnungsunterlagen

    Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 - Zeichnungsschein

Notizen & Hinweise
-

  • 30.03.2020

    Im der Investmentbeschreibung haben Sie den Namen des falschen Investments angegeben. Die richtigen Bezeichnung ist „Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07“

Presseanfragen
-

  • 24.03.2020 ▪ 30264:Presseanfrage zu Ihrem Kapitalmarktangebot „Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07“
    • Fragen zu den Investitionen:

      - Welche Investitionen wurden getätigt bzw. dürfen getätigt werden?

      Ankauf von Objekten mit Lebensmittel-Einzelhändlern als Ankermieter und langfristigen Mietverträgen, z.B. Discounter, Nahversorgungszentren und Vollsortimenter. Wahrscheinliche Mieter EDEKA, Rewe, Aldi, Lidl und Co.
    • - Welche Bedingungen an Investitionen gibt es? (z.B. Mindestrendite von Investitionen, Notwendige Drittgutachten vor einer Investition)

      Es werden nur Immobilien erworben die einen großflächigen LEH-Mieter als Ankermieter haben. Der durchschnittliche Ankaufsfaktor soll bei der 16,5fachen Jahresmiete dienen bzw. der Kaufpreis soll eine Ausschüttungsrendite von 4,5% p.a. ermöglichen. In der Due-Diligence-Phase werden die potenziellen Investitionsobjekte kaufmännisch, rechtlich, steuerlich, technisch und unter Umweltgesichtspunkten geprüft und analysiert. Hierbei werden ggf. Berater und Sachverständige hinzugezogen. Im Rahmen eines jeden Ankaufs wird eine externes Verkehrswertgutachten erstellt, das den Kaufpreis bestätigen soll.
    • - In welcher Höhe wird zur Finanzierung der Investitionen neben dem Anlegerkapital noch weiteres Fremdkapital hinzugezogen?

      Bis maximal 60% der Verkehrswerte, wobei die Kalkulation nur eine FK-Quote von ca. 55% auf Basis der Kaufpreise der Immobilien vorsieht.
    • - Werden Gelder im Rahmen der Investitionen auch an mit Ihnen bzw. dem Emittenten kapitalmäßig und/oder personell verflochtene Unternehmen vergeben? Wenn ja, in welcher Höhe ist dies geplant bzw. zulässig?

      Die Habona Invest GmbH erhält für die Identifizierung geeigneter Immobilienobjekte („Immobilien-Scouting“) eine Vergütung in Höhe von 2,5 % der Nettoankaufspreise der Immobilien und für die Identifizierung geeigneter Käufergruppen im Rahmen der Desinvestitionsphase eine Vergütung in Höhe von 2 % der Nettoverkaufspreise der Immobilien sowie eine einmalige Vergütung in Höhe von EUR 100.000 für die Suche nach geeigneten (Fremdkapital-)Finanzierungsangeboten („Finanzierungs-Scouting“) bei Darlehen bis zu einem Volumen von bis zu EUR 42.484.000.
    • Fragen zur Wirtschaftlichkeit:

      - Mit welcher Rendite (berechnet nach dem Internen Zinsfuß) können Anleger vor Steuern bei plangemäßem Verlauf rechnen?

      Die prognostizierte Vorsteuerrendite beläuft sich auf 4,5% p.a.
    • - Welche Rendite ist aus den Investitionen notwendig, um die in Aussicht gestellte Anlegerrendite zu erwirtschaften?

      Die Ankaufsrenditen der Immobilien sollen knapp oberhalb von 6% liegen, was einem Faktor von 16,5fach entspricht.
    • Sonstige Themen:

      - Über welche Vertriebswege wird Ihre Kapitalanlage platziert? Welche Vertriebserlaubnis liegt der Kapitalanlage zugrunde?

      Vertriebswege sind hauptsächlich freie Finanzvermittler und Banken. Es wird eine Vertriebserlaubnis nach § 34f Abs. 1 Satz 2 GewO benötigt.
    • - Gibt es einen Anlegerbeirat oder ein ähnliches Gremium bzw. wird es ein solches geben? Wer bestimmt die Mitglieder in diesem Gremium? Über welche besonderen Rechte verfügt dieses Gremium?

      Ein Anlegerbeirat besteht nicht.
    • - Gibt es zu Ihrem Kapitalanlageangebot bereits Einschätzungen von Analysten oder der Fachpresse? Wie bewerten diese Ihr Angebot?

      Zurzeit liegen noch keine Analysen vor.
  • alles lesen »

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)