Hier bestellen
Marktanalyse Publikums-AIF 2020
Detailansicht

HAB US Immobilienfonds 01

HAB US Immobilienfonds 01

geschlossener Publikums-AIF

Investmentbeschreibung

Geplante mittelbare Investition über die Beteiligungsgesellschaft TriStar US Real Estate I, L.P. und Objektgesellschaften, jeweils US Limited Partnerships, schwerpunktmäßig in Gewerbeimmobilien ausschließlich in den USA. Mindestens 75 % des investierten Kapitals werden in Immobilien in den US-Bundesstaaten Georgia, Florida, Texas, North Carolina, South Carolina, Virginia, Washington DC und Tennessee angelegt.

Einnahmequellen

Erlöse aus Vermietung und Verkauf.

www.adrealis-kvg.de
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat Unterlagen zur Verfügung gestellt, die ein Anleger für eine qualifizierte Anlageentscheidung benötigt.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die an ihn gestellten Fragen ausführlich beantwortet. Seine Transparenzbereitschaft in diesem Bereich kann als sehr gut bewertet werden.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellte Anfrage wegen Platzierungszahlen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Prognoserechnung

    Der Anbieter/Emittent hat die Anfrage von investmentcheck.de bezüglich einer nachvollziehbaren Prognoserechnung beantwortet. Die Unterlagen wurden nicht zugesandt. Die in den Anlegerinformationen getätigten Aussagen zu den Erfolgsaussichten sind deshalb nicht auf ihre Plausibilität überprüfbar.
  • Initiator/Emissionshaus

    Adrealis / Xolaris-Gruppe

  • Kapitalverwaltungsgesellschaft

    ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH
    Drehbahn 7
    20354 Hamburg
    040-2286609-0
    info@adrealis-kvg.de

  • Verwahrstelle

    CACEIS Bank S.A., Germany Branch
    Lilienthalallee 36
    80939 München
    089-5400-00
    info-germany@caceis.com

  • Komplementär

    HAB Hamburg Atlanta Beteiligungen GmbH
    Lübecker Straße 14
    22941 Bargteheide
    04532-97589-07
    kontakt@hab-gmbh.net

  • Emittent

    HAB US Immobilienfonds 01 GmbH & Co. geschlossene InvKG
    Lübecker Straße 14
    22941 Bargteheide
    04532-97589-07
    kontakt@hab-gmbh.net

  • Vertrieb

    Sunrise Capital GmbH
    Maximiliansplatz 12
    80333 München
    089-24245722
    info@sr-capital.de

  • Treuhandkommanditist

    XOLARIS Solution GmbH
    Reichenaustraße 19
    78467 Konstanz
    07531-58488-40
    info@xolaris-solution.de

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Jährliche Bekanntmachungspflicht
    Immobilien International

  • Prospektherausgabe

    29.08.2019

  • Platzierungsende

    30.06.2020 (geplant)

  • Investmentstatus

    Kapitaleinwerbung läuft

  • Risikostreuung

    nicht risikogemischt

  • Einkunftsart

    Auslandseinkünfte Doppelbesteuerungsabkommen

  • Platzierungsvolumen

    31.500.000,00 US-Dollar

  • Gesamtinvestition

    31.500.000,00 US-Dollar

  • Produktinformationen

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Anleger

  • Mindestbeteiligung

    25.000,00 US-Dollar

  • Agio

    5,00 %

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    31.12.2029

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Gesamtmittelrückfluss von ca. 157 %

Platzierungszahlen
-

  • Zeitraum

    2019 (September - Dezember)

  • Platzierungsvolumen (in Mio. Euro)

    5

  • Gesamtinvestitionen (in Mio. Euro)

    5

  • Anmerkung Platzierungszahlen

    Der Anbieter hat auf Nachfrage keine Platzierungszahlen genannt, weshalb der Umsatz geschätzt wurde.

  • Anleger

    nicht bekannt

Dokumente
-

  • Verkaufsprospekt

    HAB US Immobilienfonds 01 - Verkaufsprospekt

  • WAI Wesentliche Anlegerinformationen

    HAB US Immobilienfonds 01 - WAI Wesentliche Anlegerinformationen

  • Geschäftsbericht - Jahresabschluss

    HAB US Immobilienfonds 01 GmbH & Co. geschlossene InvKG - Jahresabschluss 2017

Presseanfragen
-

  • 05.11.2019 ▪ 29348:Presseanfrage zu Ihrer Ertragsprognose beim Angebot „HAB US Immobilienfonds 01“
    • In Ihren Anlegerinformationen haben Sie konkrete Angaben zu den Ertragsaussichten gemacht, die ein Anleger bei Ihrem Angebot erwarten kann. Bekommt ein Anlageinteressierter eine nachvollziehbare Prognoserechnung über die gesamte geplante Anlagedauer, aus der die wesentlichen Einnahme- und Ausgabeströme ersichtlich sind?

      Ja. Die Anleger erhalten eine Liquiditätsprognose über die geplante Anlagedauer im Rahmen eines Exposés.
    • Falls ein Anlageinteressierter keine nachvollziehbare Prognoserechnung erhält: Warum legen Sie die Einnahmen- und Ausgabenströme nicht offen, die dem in Aussicht gestellten Anlageerfolg zugrunde liegen?

      -
    • Sind Sie bereit, an Investmentcheck eine nachvollziehbare Prognoserechnung inklusive Erläuterung der Annahmen zu senden (bitte nachfolgenden Link zum Upload nutzen oder per Mail an info@investmentcheck.de senden)?

      Wir sind bereit, Ihnen die Kalkulation für Ihre Analyse zur Verfügung zu stellen, jedoch dürfen diese Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben, veröffentlicht oder anderweitig gezeigt werden.
  • alles lesen »
  • 05.11.2019 ▪ 29347:Erinnerung an eine Presseanfrage zu Ihrem Kapitalmarktangebot „HAB US Immobilienfonds 01“
    • Fragen zu den Investitionen:

      Welche Investitionen wurden getätigt bzw. dürfen getätigt werden?

      Gemäß der Anlagebedingungen §2 Abs. 2 investiert der HAB US Immobilienfonds 01 GmbH & Co. Geschlossene InvKG in Gewerbeimmobilien vom Typ Büro, Einzelhandel und Lager, in den US-Bundesstaaten Georgia, Florida, Texas, North Carolina, South Carolina, Virginia, Washington DC und Tennessee. Weitere mögliche Investitionen betreffen Objektgesellschaften mit dem Unternehmensgegenstand Immobilien. Wie im Verkaufsprospekt dargestellt, wurde bereits ein Investitionsobjekt identifiziert und durch TriStar gesichert.
    • Welche Bedingungen an Investitionen gibt es? (z.B. Mindestrendite von Investitionen, Notwendige Drittgutachten vor einer Investition)

      Neben den Kriterien aus den Anlagebedingungen ist es uns besonders wichtig, dass die für den AIF zum Erwerb interessanten Immobilien einen stabilen Cash flow aus den Mieten aufweisen, damit ein gegebener Mittelzufluss die Kalkulation bis hin zum Investor auf deutscher Ebene unterstützt. Der Asset Manager TriStar soll durchaus im Bereich value add aktiv sein, heißt, es gibt grundsätzlich Verbesserungspotential – dies aber durch moderate Risiken abgebildet.
    • In welcher Höhe wird zur Finanzierung der Investitionen neben dem Anlegerkapital noch weiteres Fremdkapital hinzugezogen?

      Fremdfinanzierungen sind im Rahmen der gesetzlichen Höchstgrenze und der Anlagebedingungen möglich.
    • Werden Gelder im Rahmen der Investitionen auch an mit Ihnen bzw. dem Emittenten kapitalmäßig und/oder personell verflochtene Unternehmen vergeben? Wenn ja, in welcher Höhe ist dies geplant bzw. zulässig?

      Die Fondsgesellschaft wird sich als einziger Gesellschafter an der TriStar US Real Estate I, L.P. beteiligen und über diese Gesellschaft unmittelbar oder mittelbar über Objektgesellschaften Immobilien erwerben. Es ist vorgesehen, dass TriStar in diesen Gesellschaften die Geschäftsführung übernimmt.
    • Fragen zur Wirtschaftlichkeit:

      Mit welcher Rendite (berechnet nach dem Internen Zinsfuß) können Anleger vor Steuern bei plangemäßem Verlauf rechnen?

      Wir gehen bei planmäßigem Verlauf von einer durchschnittlichen Rendite in höhe von 5,78 % p.a. aus.
    • Welche Rendite ist aus den Investitionen notwendig, um die in Aussicht gestellte Anlegerrendite zu erwirtschaften?

      Die Kalkulation basiert auf der Annahme, dass die Investitionen einen durchschnittlichen Wertzuwachs in Höhe von 8 % erwirtschaften.
    • Sonstige Themen:

      Über welche Vertriebswege wird Ihre Kapitalanlage platziert? Welche Vertriebserlaubnis liegt der Kapitalanlage zugrunde?

      Die BaFin hat der ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH den Vertrieb von Anteilen am HAB US Immobilienfonds 01 GmbH & Co. Geschlossene InvKG Gemäß §316 Abs. 3 Satz 1 KAGB genehmigt. Über folgende Vertriebswege wird die Kapitalanlage platziert: freie Vertriebe, Banken, Vermögensverwalter.
    • Gibt es einen Anlegerbeirat oder ein ähnliches Gremium bzw. wird es ein solches geben? Wer bestimmt die Mitglieder in diesem Gremium? Über welche besonderen Rechte verfügt dieses Gremium?

      Die Installation eines Anlegerbeirats ist zu aktuellem Zeitpunkt nicht vorgesehen.
    • Gibt es zu Ihrem Kapitalanlageangebot bereits Einschätzungen von Analysten oder der Fachpresse? Wie bewerten diese Ihr Angebot?

      Nein
  • alles lesen »

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)