News

Investment von LightFin ist insolvent

Baudetail AG wird trotzdem als „erfolgreich“ bezeichnet

05.08.2016 • Über eine halbe Million Euro wurde 2014 von der Plattform LightFin für das innovative Softwarehaus Baudetail AG eingesammelt. Eineinhalb Jahre später ist das Geld vermutlich verloren. Zumindest Fragen nach dem Verbleib des Geldes wurden weder von der neu gegründeten Baudetail GmbH noch von der Plattform LightFin beantwortet. Ebenso unbeantwortet blieben Fragen nach der nächsten Finanzierungsrunde „Baudetail AG II“, bei der ein Finanzierungslimit von 1,7 Millionen Euro festgeschrieben wurde. Für die Crowdfinancing Plattform LightFin ist das keine Werbung, zumal auf der Plattform das Investment immer noch als erfolgreiches Projekt geführt wird.

Weitere Texte

  • Gesetzesänderung killt Crowdplattform »

    Innovestment wird nach Insolvenzantrag aufgelöst

    FinTechs jagen Banken und andere klassische Finanzunternehmen. Aber die Jäger jagen auch andere Jäger. Es herrscht ein massiver Verdrängungswettbewerb. Am Ende werden nur ein paar ...

  • Peinlich für Companisto »

    Homefort GmbH ist insolvent

    Es ist immer wieder das Gleiche: Heiße Luft wird als Investment verkauft. Das Schlimme daran: Eine gute Idee wird zerstört. Das klingt jetzt hart und emotional, ist aber traurige W ...

  • Ausführliche Buss-Stellungnahme »

    Reaktion auf den Beitrag „Desaster bei Offshore-Containern“

    Am 24. Oktober 2017 erschien bei investmentcheck ein Beitrag, wonach die Mieteinnahmen bei den Offshore ...

  • Worthülsen ohne Inhalt »

    Publity nennt keine konkreten Zahlen

    Es wird zumindest als Erfolg beschrieben. Aber ob sich die Anleger des publity Performance Fonds Nr. 6 nun allerdings freuen können oder nicht, ist schwer zu sagen. Konkret geht es ...

  • Buss: Desaster bei Offshore-Containern »

    80 Prozent unter Plan ist keine Werbung

    Buss Capital kümmert sich und gibt bereitwillig Auskunft. Das gleich vorweg. Aber trotzdem müssen die Investoren bei den Direktinvestments in Offshore-Container ein katastrophales ...

  • Autark-Invest wird von BaFin gescholten »

    Aufsichtsbehörde erklärt Verkaufsprospekt für ungültig

    Viel zu selten nutzt die BaFin ihre Möglichkeit, Verstöße gegen das Vermögensanlagengesetz bekannt zu machen. Im Falle der Autark Invest hat sie es ausnahmsweise getan. Sie hat auf ...

  • Zweifel bei österreichischer Crowd-Plattform »

    Gelebte Intransparenz bei 1000x1000

    1000x1000 hat nichts mit Träumen aus 1001er-Nacht zu tun. Die Homepage mit dem ungewöhnlichen Namen ist die älteste Crowdfunding-Plattform Österreichs. Im Umgang mit gescheiterten ...

Historie. Ende 2013 wurde die Baudetail AG mit Sitz in Heusenstamm gegründet. Als Vorstände wurden damals Franz Lucien Mörsdorf und Dr. Ingomar Naudts bestellt. 2014 wurden über 500.000 Euro durch die Crowdfinancing Plattform LightFin eingesammelt. Im Juni 2015 schieden die beiden Gründungsvorstände aus und Helge Winter übernahm die Unternehmensleitung. Im Februar 2016 kam dann der Insolvenzantrag der AG und eine Baudetail GmbH mit Helge Winter als Geschäftsführer wurde gegründet. Im Juni 2016 wird Franz Lucien Mörsdorf als weiterer Geschäftsführer bestellt. Damals wie heute geht es um die Entwicklung und den Vertrieb von Software für die Baubranche.

Drei als "erfolgreich" beschriebene LightFin-Projekte
Quelle: Homepage www.lightfin.de

Loipfingers Meinung. Ein insolventes Projekt als “erfolgreich” zu beschreiben, ist von der Plattform LightFin schon sehr dreist. Ebenso wenig vertrauenserweckend ist, dass Fragen zu dem Investment einfach nicht beantwortet werden. Die Krönung des Ganzen ist dann der quasi „Austausch“ der AG nur Tage nach dem Insolvenzantrag durch eine neue GmbH. Geschäftsführer und Altvorstand Winter hat Fragen dazu ebenso nicht beantwortet wie der LightFin-Chef Dr. Kay-Micheal Schanz. Angeblich soll die Software von Baudetail Kostenexplosionen auf dem Bau verhindern. Die eigenen Kosten scheint man bei der Baudetail AG aber nicht im Griff gehabt zu haben.

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)

  • warte ...