Detailansicht

Valerum Invest Rendite Lager

Valerum Invest Rendite Lager

Direktinvestition

Investmentbeschreibung

Erwerb von Lagereinheiten in stadtnah gelegenen Lagerzentren in Deutschland zur Vermietung oder Eigennutzung.

Einnahmequellen

Mieterträge

www.valerum.ag/renditelager/
  • investmentcheck-Transparenzbewertung

  • Unterlagen & Information

    Der Anbieter/Emittent hat investmentcheck.de keine Unterlagen zur Verfügung gestellt.
  • Auskunftsbereitschaft

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellten Fragen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Platzierungszahlen

    Der Anbieter/Emittent hat die von investmentcheck.de gestellte Anfrage wegen Platzierungszahlen nicht oder völlig ungenügend beantwortet.
  • Emittent

    Valerum Invest AG (Insolvenz)
    Schustehrusstraße 1
    10585 Berlin
    030-3641119-0
    info@valerum.ag

Stammdaten
-

  • Investitionsart

    Immobilien Inland

  • Prospektherausgabe

    ca. Dezember 2015

  • Platzierungsende

    14.06.2016

  • Investmentstatus

    Insolvenzverfahren

  • Risikostreuung

    kein AIF nach KAGB

  • Einkunftsart

    Vermietung und Verpachtung

  • Platzierungsvolumen

    nicht festgelegt

  • Gesamtinvestition

    nicht festgelegt

  • Produktinformationen

    Zahlung des Kaufpreises nach Fertigstellung und Inbetriebnahme. Jeder Investor erhält ein eigenes Grundbuch für die erworbenen Einheiten. Mietverträge mit einer Dauer von mind. 6 Monaten.
    Management der Lager durch Projektpartner.

    Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen: 36v IN 1105/17
    In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.
    Valerum Invest AG,
    Schustehrusstraße 1, 10585 Berlin,
    vertreten durch den Vorstand Sven Herbst,
    Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg Handelsregister Register-Nr.: HRB 151606
    - Schuldnerin -
    Geschäftszweig: Immobilienwirtschaft
    1. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung am 10.05.2017 um 12.00 Uhr eröffnet.
    2. Zum Insolvenzverwalter wird bestellt:
    Rechtsanwalt Sebastian Laboga
    Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 24, 10785 Berlin
    3. Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen (§ 38 InsO) bis zum 23.07.2017 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden.

Prognostizierte Eckdaten
-

  • Anlegertyp

    Käufer

  • Mindestbeteiligung

    16.500,00 Euro

  • Agio

    0,00%

  • Einzahlungsvariante

    Einmalzahlung nach Beitritt

  • geplante Anlagedauer

    unbefristet

  • in Aussicht gestellter Anlageerfolg

    Durchschnittliche Mietrendite 5,4% p.a.

Platzierungszahlen
-

Dokumente
-

  • Bestätigung

    Valerum Invest AG - Insolvenzbekanntmachung 15.05.2017

  • Bestätigung

    Valerum Invest AG - Insolvenzbekanntmachungen Eröffnung des Verfahrens 23.01.2017

  • Bestätigung

    Valerum Invest AG - Insolvenzbekanntmachungen Verfahren aufgehoben 30.01.2017

News & Redaktion auf investmentcheck.de
-

Presseanfragen
-

[schließen]
X

Dokument hochladen (PDF/DOC/XLS/PNG/GIF)